Warning: strstr() [function.strstr]: Empty delimiter in /www/htdocs/w0072e55/nu4/includes/classes/language.php on line 96

Warning: strstr() [function.strstr]: Empty delimiter in /www/htdocs/w0072e55/nu4/includes/classes/language.php on line 96

Warning: strstr() [function.strstr]: Empty delimiter in /www/htdocs/w0072e55/nu4/includes/classes/language.php on line 96

Warning: strstr() [function.strstr]: Empty delimiter in /www/htdocs/w0072e55/nu4/includes/classes/language.php on line 96

Warning: strstr() [function.strstr]: Empty delimiter in /www/htdocs/w0072e55/nu4/includes/classes/language.php on line 96

Warning: strstr() [function.strstr]: Empty delimiter in /www/htdocs/w0072e55/nu4/includes/classes/language.php on line 96

Warning: strstr() [function.strstr]: Empty delimiter in /www/htdocs/w0072e55/nu4/includes/classes/language.php on line 96

Warning: strstr() [function.strstr]: Empty delimiter in /www/htdocs/w0072e55/nu4/includes/classes/language.php on line 96

Warning: strstr() [function.strstr]: Empty delimiter in /www/htdocs/w0072e55/nu4/includes/classes/language.php on line 96

Warning: strstr() [function.strstr]: Empty delimiter in /www/htdocs/w0072e55/nu4/includes/classes/language.php on line 96

Warning: strstr() [function.strstr]: Empty delimiter in /www/htdocs/w0072e55/nu4/includes/classes/language.php on line 96

Warning: strstr() [function.strstr]: Empty delimiter in /www/htdocs/w0072e55/nu4/includes/classes/language.php on line 96

Warning: strstr() [function.strstr]: Empty delimiter in /www/htdocs/w0072e55/nu4/includes/classes/language.php on line 96

Warning: strstr() [function.strstr]: Empty delimiter in /www/htdocs/w0072e55/nu4/includes/classes/language.php on line 96

Warning: strstr() [function.strstr]: Empty delimiter in /www/htdocs/w0072e55/nu4/includes/classes/language.php on line 96

Warning: strstr() [function.strstr]: Empty delimiter in /www/htdocs/w0072e55/nu4/includes/classes/language.php on line 96

Warning: strstr() [function.strstr]: Empty delimiter in /www/htdocs/w0072e55/nu4/includes/classes/language.php on line 96

Warning: strstr() [function.strstr]: Empty delimiter in /www/htdocs/w0072e55/nu4/includes/classes/language.php on line 96

Warning: strstr() [function.strstr]: Empty delimiter in /www/htdocs/w0072e55/nu4/includes/classes/language.php on line 96

Warning: strstr() [function.strstr]: Empty delimiter in /www/htdocs/w0072e55/nu4/includes/classes/language.php on line 96

Warning: strstr() [function.strstr]: Empty delimiter in /www/htdocs/w0072e55/nu4/includes/classes/language.php on line 96

Warning: strstr() [function.strstr]: Empty delimiter in /www/htdocs/w0072e55/nu4/includes/classes/language.php on line 96

Warning: strstr() [function.strstr]: Empty delimiter in /www/htdocs/w0072e55/nu4/includes/classes/language.php on line 96

Warning: strstr() [function.strstr]: Empty delimiter in /www/htdocs/w0072e55/nu4/includes/classes/language.php on line 96

Warning: strstr() [function.strstr]: Empty delimiter in /www/htdocs/w0072e55/nu4/includes/classes/language.php on line 96

Warning: strstr() [function.strstr]: Empty delimiter in /www/htdocs/w0072e55/nu4/includes/classes/language.php on line 96

Warning: strstr() [function.strstr]: Empty delimiter in /www/htdocs/w0072e55/nu4/includes/classes/language.php on line 96

Warning: strstr() [function.strstr]: Empty delimiter in /www/htdocs/w0072e55/nu4/includes/classes/language.php on line 96

Warning: strstr() [function.strstr]: Empty delimiter in /www/htdocs/w0072e55/nu4/includes/classes/language.php on line 96

Warning: strstr() [function.strstr]: Empty delimiter in /www/htdocs/w0072e55/nu4/includes/classes/language.php on line 96

Warning: strstr() [function.strstr]: Empty delimiter in /www/htdocs/w0072e55/nu4/includes/classes/language.php on line 96

Warning: strstr() [function.strstr]: Empty delimiter in /www/htdocs/w0072e55/nu4/includes/classes/language.php on line 96

Warning: strstr() [function.strstr]: Empty delimiter in /www/htdocs/w0072e55/nu4/includes/classes/language.php on line 96

Warning: strstr() [function.strstr]: Empty delimiter in /www/htdocs/w0072e55/nu4/includes/classes/language.php on line 96

Warning: strstr() [function.strstr]: Empty delimiter in /www/htdocs/w0072e55/nu4/includes/classes/language.php on line 96

Warning: strstr() [function.strstr]: Empty delimiter in /www/htdocs/w0072e55/nu4/includes/classes/language.php on line 96

Warning: strstr() [function.strstr]: Empty delimiter in /www/htdocs/w0072e55/nu4/includes/classes/language.php on line 96

Warning: strstr() [function.strstr]: Empty delimiter in /www/htdocs/w0072e55/nu4/includes/classes/language.php on line 96

Warning: strstr() [function.strstr]: Empty delimiter in /www/htdocs/w0072e55/nu4/includes/classes/language.php on line 96

Warning: strstr() [function.strstr]: Empty delimiter in /www/htdocs/w0072e55/nu4/includes/classes/language.php on line 96

Warning: strstr() [function.strstr]: Empty delimiter in /www/htdocs/w0072e55/nu4/includes/classes/language.php on line 96

Warning: strstr() [function.strstr]: Empty delimiter in /www/htdocs/w0072e55/nu4/includes/classes/language.php on line 96
design20.eu - Teekanne „HaŽl norma“, Margarethe Heymann-Loebenstein, HaŽl-Werkstštten, Marwitz, 1930 VERKAUFT!Teekanne „HaŽl norma“, Margarethe Heymann-Loebenstein, H K3011621

Dr. Heide Rezepa-Zabel | Expertisen, Kurzgutachten, Beratung bei Ankauf und Verkauf

Kunst, Antiquitšten, Design, Schmuck und Diamanten

Startseite » Warenarten » Keramik » K3011621
VERKAUFT!Teekanne „HaŽl norma“, Margarethe Heymann-Loebenstein, H
Art.Nr.: K3011621 print design information
VERKAUFT!Teekanne „HaŽl norma“, Margarethe Heymann-Loebenstein, H - photo #1 - design 20 eu
VERKAUFT!Teekanne „HaŽl norma“, Margarethe Heymann-Loebenstein, H - photo #2 - design 20 eu
VERKAUFT!Teekanne „HaŽl norma“, Margarethe Heymann-Loebenstein, H - photo #3 - design 20 eu
VERKAUFT!Teekanne „HaŽl norma“, Margarethe Heymann-Loebenstein, H - photo #4 - design 20 eu
VERKAUFT!Teekanne „HaŽl norma“, Margarethe Heymann-Loebenstein, H - photo #5 - design 20 eu

Entwurf: Margarethe Heymann-Loebenstein, 1930,
Ausführung: „Haël-Werkstätten für Künstlerische Keramik“, Marwitz bei Velten/Brandenburg, Produktion bis 1933, danach durch die „HB Werkstätten“ fortgeführt.
Material: cremeweißer Steingutscherben, Engobeguss „lindgelb“,
Gemarkt: Unterglasur blau: „Haël norma“, Ligatur: Haël + “n“,
Maße: Höhe bis Knauf: 16,5 cm, Durchmesser bis 26 cm.

In tadellosem Zustand.

Die „Haël-Werkstätten für Künstlerische Keramik“ wurden von Margarethe Heymann, in erster Ehe verheiratete Loebenstein, in zweiter Ehe Marks, 1923 in Marwitz bei Velten/Brandenburg gegründet und bis 1933 geführt. Ihr Firmensignet „Haël“ war abgeleitet aus den Initialen des geführten Doppelnamens „H“ und „L“, und durch das Trema auf dem „e“ auch so auszusprechen. Mit der Machtübernahme der Nationalsozialisten wurde Margarethe Heymann-Loebenstein aufgrund ihrer jüdischen Abstammung zum Verkauf der Werkstätten gezwungen. Ihre Keramiken wurden als entartet eingestuft und der Betrieb 1934 arisiert. Die Werkstätten übernahm Hedwig Bollhagen.

Margarethe Heymann-Loebenstein war eine Schülerin des Weimarer Bauhauses der ersten Generation, lernte in der Keramikwerkstatt in Dornburg bei Gerhard Marcks und Max Krehan. Für kurze Zeit war sie danach als künstlerische Mitarbeiterin in der Steingutfabrik Velten-Vordamm tätig. Innerhalb weniger Jahre wuchsen die Haël-Werkstätten zu einem in Deutschland wie im Ausland renommierten Betrieb mittlerer Größe heran. Das Unternehmen wurde in den  Mitgliederkreis des Deutschen Werkbundes aufgenommen. Die nur ein Jahrzehnt produzierenden „Haël-Werkstätten“ haben die Neubelebung des Steinguts während der Zeit der Weimarer Republik entscheidend mitgetragen. Ihre Keramiken vermittelten in Deutschland die Maßstäbe des Werkbundes und die Ästhetik des Bauhauses.
Mit dem schichten Services „Haël norma“ reagierte Haël 1930 auf die veränderte wirtschaftliche Situation. In der überwiegend von Eklektizismus und modischem Originalitätsstreben beherrschten Servicegestaltung war gerade in wirtschaftlich schwierigen Zeiten ein standardisiertes, preisgünstiges Geschirr besonders nötig. „Norma“ kam dem Massenbedarf entgegen und konnte auch über Statusgrenzen vermitteln - ein zeitloser Entwurf, bei dem nur noch der Knauf den Einfluss der Bauhausavantgarde zu erkennen gibt. Es überzeugte durch seine ausgewogenen Proportionen, seine klaren und schlichten Formen, seine Funktionalität, ein freundliches Lindgelb, seine hohe qualitative Verarbeitung und nicht zuletzt seinen Preis. Mit diesem Service konnte eine im Werkbund utopisch scheinende Idee realisiert werden: schönes und gutes Gebrauchsgeschirr für Jedermann, für alle Schichten der Bevölkerung bereitzustellen.

Mit „Haël norma“ war Margarethe Heymann-Loebenstein ein letzter großer Sieg für die materielle und formale Qualität eines Materials gelungen, dass lange als minderwertig, dem Porzellan unterlegen galt. Das Steingut hatte sich endgültig mit seinen modernen Formen und seiner Farbpalette von seinem Vorbild emanzipiert. Schließlich konnte dieses Service noch auf die Porzellanindustrie Einfluss ausüben. Designhistorisch bildete es den Auftakt zu einer Reihe von Geschirren, die zu Beginn der dreißiger Jahre unter den Namen „Reform“, „Fortschritt“, „Zeitlos“ und „Standard“ universellen Anspruch behaupteten. Mit den Entwürfen von Hennig, Petri, Friedländer, Gretsch und Wagenfeld suchte nun die Porzellanindustrie den Anschluss an den modernen Stil des Steinguts. Hedwig Bollhagen bot das Service „Norma“ noch bis in die 60er Jahre unter ihrem Namen an.

Vgl. weiterführend: H. Rezepa-Zabel: Haël, in: Sammler Journal, Nov. 2011, S.38-47.

Andere Objekte der “Haël-Werkstätten für Künstlerische Keramik“, Margarethe Heymann-Loebenstein -Marks:
Fußschale, Fayence, 1929/30,
Blaue Schale, Steingut, vor 1929/30,
Vase, Steingut, vor 1929/30,
Kl.Vase, Steingut, vor 1929/30,
Gr. Vase, Steingut, vor 1929/30,
Vase, Doppelkürbisform, vor 1929/30,
Schale, 1923/24,
Blumenschale mit „Igel“ - Einsatz, Steinzeug, vor 1929/30.

450,00 EUR
exkl.